Rehamanagement für Kinder mit Schädel-Hirn-Trauma
Das Lebenserhaltende
ist die Vielfalt
Richard von Weizsäcker

28,1 % aller von einem Schädel-Hirn-Trauma (SHT) betroffenen Patienten sind unter 16 Jahren alt. In Deutschland sind jährlich circa 70.000 Kinder von einem Schädel-Hirn-Trauma (SHT) betroffen.

Aktives Reha-Management sorgt für Transparenz im Genesungs- und Rehabilitationsprozess und hilft bei der Bewältigung möglicher Folgen.